Landgasthaus Ikenmeyer

Vielfalt aus der Natur

Der Name Ikenmeyer steht bereits in dritter Generation für Genuss, Gastlichkeit und Gemütlichkeit in der ländlichen Idylle der Klosterregion Höxter. Heute wird das Gasthaus mit dem ländlich modernen Charme von dem Ehepaar Petra und Franz Josef Ikenemeyer geführt.
Die Auswahl an Speisen und die frische Zubereitung – insbesondere mit Kräutern- machen den besonderen Genuss der modernen und gesundheitsorientierten Landgasthausküche aus. Neben vielen regionalen Spezialitäten hat sich der Betrieb mit seiner Auswahl an Wildspezialitäten einen Namen gemacht und profitiert seit mehr als 50 Jahren von der Kooperation mit dem örtlichen Jagdrevier. Die exklusiven Wildprodukte können Sie nicht nur im Restaurant genießen, sondern auch in vielfältiger Form für Ihre eigene Küche vor Ort kaufen.

Wissenswertes über den Küchenchef Franz Josef Ikenmeyer

  • Küchenchef und Inhaber des Landgasthauses Ikenmeyer seit 1986
  • Spezialist für Wild und Kräuter
  • Mitglied im Kulturkreis Höxter und der Dehoga
  • Westfälischer Gastronomiepreisträger seit 2012
  • Gasthof des Jahres 2015 mit der Note 1,31

Ikenmeyer

Bitte beachten Sie, dass diese Seite Cookies verwendet.

Wenn Sie einverstanden sind, klicken Sie auf den Button "Ich habe verstanden". Ansonsten ändern Sie bitte die Einstellung entsprechend in Ihrem Browser. INFO

Ich habe verstanden

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Rechner gespeichert wird.

Cookies speichern Informationen wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder andere persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie später diese Website erneut besuchen, übermittelt der Browser die gespeicherten Cookie-Informationen an die Seite zurück. Dadurch können individuelle und an Sie angepasste Informationen angezeigt werden.

Cookies können eine Vielzahl von Informationen beinhalten, die den Besucher persönlich identifizierbar machen (wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer). Eine Website hat jedoch nur Zugang zu persönlichen Daten, die Sie bereitstellen. So kann eine Seite beispielsweise nicht ohne Ihr Zutun Ihre E-Mail-Adresse ermitteln. Eine Website kann auch nicht auf andere Dateien auf Ihrem Computer zugreifen.

Wenn Sie die Standardeinstellungen für Cookies verwenden, laufen diese Aktivitäten für Sie unbemerkt ab. Sie werden nicht erfahren, wenn eine Seite ein Cookie abspeichert oder wenn Ihr Browser Cookie-Informationen an eine Website übermittelt. Der Browser kann jedoch so konfiguriert werden, dass Sie vor dem Abspeichern eines Cookies um Erlaubnis hierzu gebeten werden. Sie können die Lebenszeit von Cookies auch auf Ihre gegenwärtige Browser-Sitzung beschränken.